Trusted Shops Cetrificate
Suche
0 Artikel0,00 €
zurück zur BLOG-Übersicht

Blog

Stefan Bellof Collection an der Döttinger Höhe

Kenner des Nürburgrings verbinden mit dem Begriff Döttinger Höhe zweierlei: Einerseits die lange Gerade am Ende der Nordschleife, andererseits aber auch die Tankstelle an der parallel zum Rennstrecken-Abschnitt laufenden Bundesstraße. Hans-Joachim Retterath – genannt "Retti" – führt den 1929 um eine Tankstelle erweiterten Gastronomiebetrieb in dritter Generation und steht wie kein anderer für eine Gastfreundschaft, die den unzähligen Fans des Motorsport ein zweites Zuhause bietet.

Benzingespräche zu Snacks, das Beisammensitzen mit Gleichgesinnten und dazwischen immer wieder ein prominenter Gast – das ist das, wofür die Döttinger Höhe bekannt ist. Dass im angegliederten Shop jetzt auch die Stefan Bellof Collection zu haben ist, dies ist für das Team von Stefan Bellof Official fast so etwas wie ein Ritterschlag. Gänsehaut macht sich bemerkbar; verbunden mit tiefer Dankbarkeit dafür, dass unsere Shirts, Caps und Modellautos ab sofort dort erhältlich sind.

Die Döttinger Höhe im Kurzporträt

Für diejenigen unter den Lesern, die vielleicht nicht ganz so vertraut sind mit den Gegebenheiten vor Ort wollen wir kurz zusammenfassen, was es mit der Döttinger Höhe auf sich hat. Bereits bei der Eröffnung der Nürburgrings 1927 war der Gasthof eine bekannte Institution. Inhaber Jakob Degen baute die Tankstelle zwei Jahre später; Tochter Anna und ihr Ehemann Sylvester Retterath führten Gasthaus und Nebenbetrieb bis 1972, bevor dann ihr Sohn Hans-Joachim die Geschäftsleitung übernahm und das Unternehmen um ein Hotel erweiterte. Bis heute ist er der Chef vom Ganzen, wie auf der firmeneigenen Website stolz erwähnt wird. Verbunden durch die Leidenschaft für den Motorsport auf der Rennstrecke und schnelle Autos für den Straßenverkehr begrüßt Retterath immer wieder Prominente, so wie den Rennfahrer Hans-Joachim Stuck, Sänger Rea Garvey oder mit Lily de Benedetti die Lebensgefährtin des unvergessenen Juan Manuel Fangio.

Hans-Joachim Retterath zu Stefan Bellofs Bruder Georg "Goa" Bellof:

"Goa als du noch Formel 3 gefahren bist und später Stefan, da sind noch echte Stars am Steuer gewesen. Damals kannte man das halbe Starterfeld".
Stefan Bellof Collection – wo anders als hier?

Dass mit Motorrad-Weltmeister Dirk Raudies und Truck-Europameister Antonio Albacete echte Schwergewichte aus dem Motorsport zu den Fans der Raststätte gehören, ist für den an Tradition reichen Betrieb längst Alltag geworden. Gibt es einen besseren, vom Stil her passenderen Ort zum Besuch der Stefan Bellof Collection, als die Döttinger Höhe? Stefan Bellof ist bis heute der Einzige, der die Nürburgring-Nordschleife mit einem Schnitt von mehr als 200 Stundenkilometern umrundete, genauer gesagt am 28. Mai 1983 beim Training zum 1000-km-Rennen mit dem Porsche 956 mit der Chassis-Nr. 007. Die Rundenzeit 6:11,13 findet sich auf Caps, einem Poloshirt und weiteren Artikeln aus der Kollektion wieder.
Wir würden uns freuen, wenn Ihr beim nächsten Besuch am Nürburgring einen Boxenstopp bei den Retteraths einlegt, aber eigentlich sind wie überzeugt davon, dass Ihr das sowieso plant, denn was wäre ein Besuch an der Nordschleife ohne einen Snack an der Döttinger Höhe?

zurück zur BLOG-Übersicht

© 2017 ck-Merchandising GmbH | Alle Rechte vorbehalten | * Preisangaben inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten